×

DRK Manniske Krankenhaus 

An der Wipper 2
06567 Bad Frankenhausen

Tel.: 03 46 71 / 65-0
Fax: 03 46 71 / 65-129

Institution Telefonnummer Informationen
Polizei 110  
Feuerwehr und Rettungsdienst 112 In akuten Notfällen, bei lebensbedrohlichen Symptomen (z. B. Bewusstlosigkeit, Krampfanfällen, Verdacht auf Herzinfarkt oder Schlaganfall) rufen Sie bitte direkt den Notarzt (112).
Bundeseinheitlicher ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117 In einigen Regionen startet dieser Service erst später.
Apothekennotdienst Tel.: 0800 / 0022833 Kostenlos, aus dem deutschen Festnetz, rund um die Uhr.
Telefonseelsorge Tel.: 0800 / 1110111  
Im Notfall

Labor

Leistungsspektrum

Das Zentrallabor für die drei Thüringer DRK Krankenhäuser

  • Bad Frankenhausen
  • Sondershausen
  • Sömmerda

umfasst die Bereiche

  • Klinische Chemie
  • Hämatologie
  • Transfusionsserologie
  • Hämostaseserologie
  • Immunologie
  • Virologie
  • Mikrobiologie

Erfahrene Mitarbeiterinnen sind rund um die Uhr präsent, um stationäre und ambulante Laboranforderungen bearbeiten zu können.

Etwa 400 verschiedene Untersuchungen gehören zum Laborprogramm. Im Notfall stehen Laborbefunde schon nach wenigen Minuten zur Verfügung. 

Die Qualität der Laboranalysen wird ständig von unabhängigen Instituten überwacht. Neben den Leistungen für das Krankenhaus nehmen auch viele der ambulant tätigen Ärzte des Kreises unsere Arbeit gern in Anspruch. 

Damit ist die Patientenkontrolle auf der Strecke einweisender Arzt - Krankenhausarzt - nachsorgender Arzt kontinuierlich und optimal möglich. 

Dr. rer. nat.  Mariann Hoyer

Leitung

Dr. rer. nat. Mariann Hoyer

Kontakt

Zentrallabor Bad Frankenhausen

Tel.: 03 46 71 / 65-241