×

DRK Manniske Krankenhaus 

An der Wipper 2
06567 Bad Frankenhausen

Tel.: 03 46 71 / 65-0
Fax: 03 46 71 / 65-129

Institution Telefonnummer Informationen
Polizei 110  
Feuerwehr und Rettungsdienst 112 In akuten Notfällen, bei lebensbedrohlichen Symptomen (z. B. Bewusstlosigkeit, Krampfanfällen, Verdacht auf Herzinfarkt oder Schlaganfall) rufen Sie bitte direkt den Notarzt (112).
Bundeseinheitlicher ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117 In einigen Regionen startet dieser Service erst später.
Apothekennotdienst Tel.: 0800 / 0022833 Kostenlos, aus dem deutschen Festnetz, rund um die Uhr.
Telefonseelsorge Tel.: 0800 / 1110111  
Im Notfall

Innere Medizin

Leistungsspektrum

Die endoskopische Diagnostik des Magen-Darm-Kanals als Basisdiagnostik innerer Erkrankungen erfolgt mittels Gastro- oder Koloskopie in sehr enger Kooperation mit dem Medizinischen Versorgungszentrum.

Die Röntgenabteilung unseres Hauses gewährleistet die heute unabdingbare moderne radiologisch-bildgebende Diagnostik zur Erkennung oder auch zum Ausschluss von krankhaften Zuständen. Sie ergänzt die bildgebenden Untersuchungsmöglichkeiten durch Computer- und Magnetresonanztomographie (CT, MRT).

Patient*innen mit Erkrankungen des Herzens versorgen wir in enger Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen der Inneren Klinik in Sömmerda sowie in Partnerschaft mit den Spezialkliniken der Thüringer Region. Die wesentlichen nichtinvasiven Herz-Kreislauf-Untersuchungen sind in unserem Haus möglich. Falls Sie eine Herzkatheteruntersuchung benötigen, können wir diese ohne Zeitverzug im Herzkatheterlabor unseres Verbundkrankenhauses in Sömmerda durchführen lassen.

Unsere räumliche und technische Ausstattung gewährleistet Ihre optimale Versorgung und Betreuung.

Durch die engagierte Arbeit aller Mitarbeiter*innen unserer Klinik soll Ihr Aufenthalt - trotz Krankheit - so angenehm wie möglich verlaufen. Mit Fragen - aber auch mit Sorgen und Problemen - können sie sich jederzeit an uns wenden.

Wir arbeiten eng mit den anderen Fachbereichen des Hauses zusammen, um unseren Patient*innen eine umfassende und ganzheitliche Betreuung zu gewährleisten. Zum Wohle unserer Patient*innen legen wir großen Wert auf eine zugewandte Pflege.

 

kommissarische Leitung

Angelika Erlichmannn

Oberärztin

Christina Lüben

Kontakt

Sekretariat Innere Medizin

Carmen Bornkessel
Tel.: 03 46 71 – 65331
Fax: 03 46 71 – 65339
carmen.bornkessel@kliniken-drk.de